Knotenkunde

alle an deck | Surf- und Segelschule Müggelsee

Knotenkunde

Seemannsknoten ( Schifferknoten ) werden weltweit von Seeleuten benutzt und haben eine große Bedeutung für den sicheren Betrieb von Schiffen und Booten.
Daher ist das „Stecken“ der Knoten ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung für Seeleute und Sportschiffer.
Der hier aufgeführte Satz an Knoten sollte wie im Schlaf beherrscht werden.
Zum einen sind diese Knoten prüfungsrelevant, andererseits kann von solch einem Knoten die Sicherheit der Besatzung und des Schiffes abhängen.
Seemannsknoten sollten schnell und einfach zu stecken sein.
Sie müssen zuverlässig halten, sich aber auch wieder leicht lösen lassen, egal ob im nassen oder trockenen Zustand.

Also ran ans Werk und viel Spaß beim Lernen der Knoten.

Achtknoten

Der Name Achtknoten ( EndAcht ) kommt von seiner Form, die wie eine Acht aussieht. Dieser Knoten dient zur Verdickung eines Endes und verhindert das Ausrauschen  z.B. von Schoten und Fallen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klampe belegen

Belegen auf einer Klampe bedeutet, ein Ende daran fest zu machen.
Der Knoten besteht aus mehreren Kreuzschlägen und einem Kopfschlag.
Der Kopfschlag verhindert das Öffnen des Knotens.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kreuzknoten

Der Kreuzknoten ( Reffknoten, Doppelknoten, Weberknoten ) verbindet zwei gleich starke Enden miteinander.
Richtig geknüpft lässt er sich leichter öffnen als der „Hausfrauenknoten“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Palstek

Der Palstek ( Bulin ) ist ein Auge das sich nicht zuzieht, hält gut und ist auch nach langer und
wechselnder Belastung meist gut zu lösen.
Der Knoten dient zum Bergen und Sichern von Personen und ist zum Festmachen geeignet.
Als Festmacher wird die Leine als feste Schlaufe um den Poller gelegt oder an einem festen Punkt an Land festgebunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schotstek

Der Schotstek verbindet zwei ungleichstarke Enden miteinander.
Bei diesem Knoten besteht die Gefahr des Öffnes bei niedriger oder keiner Belastung.
Dieser Knoten kann auch auf Slip gelegt werden und lässt sich dann bei starker Belastung leicht lösen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doppelter Schotstek

Der doppelte Schotstek dient zum verbinden zwei ungleich starke Enden. Dieser Knoten hält im Gegensatz
zum einfachen Schotstek auch bei wechselnder Belastung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stopperstek

Der Stopperstek ist ein Klemmknoten, mit dem eine dünnere Leine mit einem dickeren Seil oder einer Trosse verbunden wird.
Er zieht sich unter Belastung zu und lockert sich bei Entlastung wieder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webeleinstek

Der Webeleinstek ( Mastwurf ) kann sowohl gesteckt als auch geworfen werden.
Mit diesem Knoten befestigt man eine Leine an Ringen, Spieren oder Pollern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rundtörn mit zwei halben Schlägen

Der Rundtörn mit zwei halben Schlägen ist ein Knoten zur sicheren Befestigung einer Leine an einem Gegenstand. Dieser Knoten kann auch unter Spannung gebunden und gelöst werden. Er eignet sich zum Festbinden an Stangen, Ringen, Pollern oder anderen Gegenständen und ist sehr zuverlässig. Bereits mit dem ersten Törn am Poller kann ein Schiff beim Anlegen kontrolliert werden. Der Knoten kann auch mitten im Seil verwendet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

alle an deck

SURF- UND SEGELSCHULE
VERLEIH
HAFEN
& mehr...

Öffnungszeiten

Mai bis September
10 bis 20 Uhr / Sonnenuntergang

kontakt

Surf- und Segelschule Müggelsee
Fürstenwalder Damm 838
12589 Berlin

Tel: +4930 648 1580
Mail: info@alle-an-deck.de

Freude am und auf dem Wasser.
S
eit 1987.